28. Mai 2016

Relaunch 2016 – Übersicht zu den Änderungen im Linkverzeichnis





Alles neu, macht der Mai, oder so… Wie bereits erwähnt, habe ich vor 8 Tagen die „neue Website“ freigeschalten und nun noch diverse Anpassungen vorgenommen. Jetzt ist ein gewisser Punkt beim Anpassen/Optimieren erreicht, an dem ich selber das Gefühl habe, einen „Milestone“ abgeschlossen zu haben ;o) natürlich, die Website ist „nie fertig“, aber es sind nun doch einige bedeutende Änderungen umgesetzt und diese möchte ich auch allen Interessierten mitteilen.

Auf das Wesentliche konzentrieren

Die „alte“ Website, gestartet im 2007, bestand (neben dem eigentlichen Linkverzeichnis) aus einigen Teilen, die ich nun zum grossen Teil nicht mehr weiterführe. So waren vorher „Social News“ oder auch „Veranstaltungen“ ein Teil der Website; beide Module wurden sehr wenig genutzt und hätten mich trotzdem doch einigen zusätzlichen Aufwand gekostet, diese ins neuen System zu übernehmen. Auch die noch nicht soooo lange bestehende Rubrik der „Online-Games“ habe ich geopfert. In diesem Sinne ist das „neue“ Linkverzeichnis Schweiz kompakter, schlanker und trotzdem mächtiger und auch benutzerfreundlicher als vorher.

Auch mit mobilen Geräten (Smartphones, Tablets etc) ist die komplette Website nun viel besser bedienbar; ich habe ein „Responsive Webdesign“ genutzt – nun kann man also auch via Smartphone die ganze Website nutzen und auch bedienen, z.B. im geschützten Mitgliederbereich neue Linkeinträge speichern.

Das Linkverzeichnis selbst wurde aber nicht kastriert, im Gegenteil, es wurde erweitert und verbessert. Ausserdem wurden die Preise für kostenpflichtige Linkeinträge angepasst, und zwar nach unten – in diesem Sinne gibt es ab sofort mehr Leistung für weniger Geld (gültig ab heute). Private Homepages bekommen sowieso das volle Programm, kostenlos. Nicht nur das; für private Homepages gibt es neu ab sofort die Möglichkeit für einen kostenlosen Linkeintrag mit Detailseite, der zu 100% dem kostenpflichtigen Eintrag entspricht!

Hinweis zu Technik/System:
das Update „Relaunch 2016“ betrifft hauptsächlich das System, den Umfang und die Art der Features/Funktionen, nicht das Design. Bereits die „alte“ Website aus dem Jahre 2007 bestand aus meinem eigenen CMS, das aber in der Zwischenzeit natürlich stark erweitert und verbessert wurde. Dabei ist das „Linkverzeichnis“ eigentlich bloss ein Modul des CMS-Systems. Dieses selbst entwickelte CMS kann man auch bei mir erwerben :o) es hat gegenüber herkömmlichen CMS-Softwares einige Vorteile (ja, natürlich auch „Nachteile“), nur schon aus dem Grund, dass beinahe keine 3rd-Party-Komponenten vorhanden sind; man könnte sagen, alles selber programmiert :oD entsprechend gering ist auch die Angriffsfläche für potentielle Angreifer.

Auch mit mobilen Geräten (Smartphones, Tablets etc) ist die komplette Website nun viel besser bedienbar; ich habe ein „Responsive Webdesign“ genutzt – nun kann man also auch via Smartphone die ganze Website nutzen und auch bedienen, z.B. im geschützten Mitgliederbereich neue Linkeinträge speichern.

Auch mit mobilen Geräten (Smartphones, Tablets etc) ist die komplette Website nun viel besser bedienbar; ich habe ein „Responsive Webdesign“ genutzt – nun kann man also auch via Smartphone die ganze Website nutzen und auch bedienen, z.B. im geschützten Mitgliederbereich neue Linkeinträge speichern.

Linkverzeichnis: Änderungen / Neuigkeiten zu den Features

In diesem Bereich gibt es eigentlich nur wenig, was nicht mehr weitergeführt wird: einzig die nicht mehr vorhandene Facebook-Seite ist ein Punkt – neue, kostenpflichtige und freigeschaltete Linkeinträge werden nicht mehr auf Facebook publiziert, da ich die FB-Seite ja nicht mehr betreibe ;o) nicht mehr in Betrieb ist auch die „interne Bewertung“, so wie diese vorher integriert war. Es besteht weiterhin eine interne Bewertung, diese wurde aber vereinfacht; einzig auf das interne Ranking in Kategorien oder der internen Suchmaschine hat dies Einfluss.
Aber sonst gibt es nur neue Funktionen/Features für Linkeinträge:

  • Link-Title in Seitentitel, Überschrift (der Wert des HTML-Attributs title=““ der Hauptverlinkung kann bestimmt werden)
  • META-Angaben: HTML-Titel, Keywords, Description können selber bestimmt werden
  • META-„robots“: Suchmaschinen-Sichtbarkeit der Detailseite selber bestimmen
  • Kontaktangaben: freier Text, Firmaname, Unternehmen, Anrede, Name, Vorname, Adresse, PLZ, Ort/Stadt, Fixnet, Mobil, FAX, E-Mail
  • Google Maps: Angabe von Link möglich (iFrame-Link)
  • Neue Angaben der Informationen zu: Dienstleistungen, Produkte, Marken (werden angezeigt und intern verlinkt)
  • NEU: volle, direkte Bearbeitungsmöglichkeit, ohne Wartezeit bis zur Freischaltung
  • Social-Profile Links: Facebook, Youtube, Twitter, Xing, Linkedin, Google+, Blog, RSS-Feed (optional Anzeige der neuesten 4 Einträge)

Preise: Gebühren für kostenpflichtige Linkeinträge

Betreffend Preise kostenpflichtiger Linkeinträge hat es Änderungen gegeben, also seit heute aktiv: damals, als ich vor einigen Jahren die Gebühr festlegte (100CHF/80EUR) waren 80 Euros uungefähr 100 Schweizer Franken. Nun, heute stimmte dieses Verhältnis nicht mehr (80 Euros sind ca. 90 CHF), so haben jene, die kostenpflichtige Links mit Euros bezahlten 10% weniger bezahlt als jene, die mit Schweizer Franken bezahlen. Jetzt, da ich das neue System nutzte, wollte ich die Festlegung/Gestaltung der Preise ebenfalls via Admin-CMS bedienbar machen; vorher waren Preise „hardcoded“ (also fix, für sich „alleinstehend“) eingebaut… Beides (EUR und CHF) gleichzusetzen, passte mir auch nicht, weil auch dies nicht stimmt, und ich nicht weiss, wie es in ein paar Jahren aussieht. Da ich nun einerseits die Preise/Affiliate-Provisionen via CMS/Datenbank bedienbar bzw. abrufbar haben wollte und mir andererseits diese EUR-CHF-Differenz nicht passte, habe ich mich entschlossen, die Gebühr in CHF auf die 80 Euro anzupassen, dies bedeutet eine Preisreduktion um 20%! Allerdings nur für CHF-Gebühren. Mir ist das aber lieber so, als die Euro-Preise zu erhöhen :o)

Die Affiliate-Funktion: Besonderheiten, Verdienst

Ebenfalls die Affiliate-Funktion habe ich selbstverständlich übernommen. Es sind hier weiterhin im Vergleich zu ähnlichen Anbietern hohe Provisionen zu verdienen! Grundsätzlich werden bei einem vermittelten kostenpflichtigen Linkeintrag 20% der Gebühr dem Affiliate-Konto gutgeschrieben. Bei einem Standard-Linkeintrag sind dies aktuell 16.00 CHF, und NEU, bei einem Link-Quickie immerhin 8.00 CHF. Von den Funktionen etc her bleibt alles wie vorher. An dieser Stelle möchte ich einzig darauf hinweisen, dass ein Affiliate-Guhaben immer in Schweizer Franken CHF existiert. Das bedeutet, dass ein Affiliate für eine Vermittlung eines Standard-Links immer 16.00 CHF verdient, egal ob dieser in CHF oder in EUR bezahlt wurde. Dies einfach aus dem Grund, dass es für mich bzw. das System einfacher ist; sonst müsste ich entweder ständig ein aktueller EUR/CHF-Umrechnungskurs in das System implementieren, oder das Affiliate-Guthaben doppelt (in zwei Währungen) führen. Seit der Einführung der Affiliate-Funktion nutzen diese bis heute 11 Affiliates, welche immerhin bereits 1927 Cookie-Einträge (Referers) mittels Verlinkung erzeugten.

Neuer Eintrags-Level für kostenlose und kostenpflichtige Links!

Was mich persönlich am meisten freut, und was vielleicht auch die bedeutendste Änderung beim Relaunch ist: vorher konnten private Homepage-Links „nur“ als Link-Quickie (ohne Detailseite) und kommerzielle Homepage-Links „nur“ als Standard-Link (mit Detailseite) eingetragen werden. Neu ist es, dass private Homepages kostenlos auch als Standard-Link (mit Detailseite), und kommerzielle Websites ab sofort auch als „Link-Quickie“ (ohne Detailseite, günstige Gebühr) eingetragen werden können. Ich hoffe, dass Website-Betreiber/innen von privaten Websites nun hauptsächlich den Standard-Link-Level wählen, so erhalten auch diese eine eigene Detailseite mit einem vollumfänglichen Eintrag, kostenlos! Solche Linkeinträge werde ich in Zukunft natürlich ebenfalls auf Twitter publizieren :oD

Weitere Informationen zum Relaunch

Das ist natürlich noch nicht alles ;o) es gibt viele Kleinigkeiten, die verbessert wurden. So wurde z.B. die SQL-Datenbank komplett auf UTF-8 neu aufgesetzt, vorher war da noch ein bisserl ein Durcheinander, aber mit dem letzten „grossen“ Server- bzw. PHP-Update zu Beginn dieses Jahres wurde ich quasi gezwungen, zu handeln; an diversen Stellen wurden Sonderzeichen nicht mehr korrekt dargestellt. Dies war dann auch der Grund, dass ich ein komplettes Update von link-verzeichnis.ch begann. Selbstverständlich bedeutet der „Abschluss“ dieses Relaunches nicht, dass ich nicht weiter am Linkverzeichnis arbeite, im Gegenteil; jetzt habe ich (während 4 Monaten) gewissermassen „aufgeräumt“, „Altlasten“ entsorgt, und starte mit neuer, frischer Motivation durch :oD die nächsten Schritte werden sein: ich möchte das Blog hier umkrempeln, erstens werde ich das WP-Theme erweitern (aktuell ist es eine „minimalistische“ Variante) und zweitens inhaltliche, strukturelle Änderungen vornehmen. Weiter werde ich an der kompletten Website weiter rumwerkeln, erweitern, optimieren. An Ideen fehlt es nicht; die Zeit ist mein Feind ;o) ebenfalls werde ich auf Twitter die Aktivität steigern, diese ist noch ziemlich öhm optimierbar.

Weiter war es mir beim Relaunch wichtig, dass alle URLs beibehalten werden. Es wäre zu schade, wenn URLs von Kategorien oder Link-Detailseiten, die bereits ca. 10 Jahre bestehen, geändert worden wären. Auch deshalb musste ich mein System ein bisserl mehr anpassen als ich es bei „normalen“ Projekten gewohnt bin. Insgesamt war es doch eine „grosse Sache“ für mich, denn es sind ja bereits viele Daten in der Datenbank und viele individuelle Code-Details / Funktionen (Features) vorhanden, aber da das „alte“ und das „neue“ System aus meiner eigenen Hand stammt, und ich jede Zeile Code kenne, war es zu bewältigen… trotzdem habe ich ca. 2 Monate hart am Relaunch gearbeitet… ich hoffe, die Arbeit wird einen positiven Effekt haben und der Sichtbarkeit und Popularität von link-verzeichnis.ch weiter Auftrieb geben.

Ich freue mich über Dein Feedback; Vorschläge, Kritik oder Komplimente :o)

Print Friendly, PDF & Email




2 Comments »

  1. […] betreibe ja weitere Webprojekte, so habe ich mich z.B. die letzten Wochen hauptsächlich mit dem Update/Relaunch meines „Linkverzeichnis Schweiz“ beschäftigt. Dieses Update dort hab ich ja nun „abgeschlossen“, nun werde ich dasselbe […]

    Pingback by Ein Jahr graubuendner.ch – ein Rückblick | graubuendner.ch — 30. Mai 2016 @ 17:52

  2. Glückwunsch zur neuen Seite! Habe mir das responsive Design auch angesehen und es funzt echt einwandfrei. Das wird ja mittlerweile auch von Google gefordert und gefördert. Die Seite sieht auch deutlich moderner aus.

    Comment by Micha_Fi — 12. Juli 2016 @ 14:35

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

CommentLuv badge










[ Links suchen ]


[ 10 Leser/innen online ]

News & Magazin



Portal & Community

Webkatalog Kategorien

10 beliebteste Rubriken

Internes



cyon Webhosting - kostenlos testen