10. Februar 2019

Das soziale Netzwerk Google+ wird im April eingestellt





Das im Juni 2011 gegründete soziale Netzwerk Google+ wird per 02. April 2019 eingestellt. Dann beginnt Google mit dem Löschen der Inhalte und Seiten von Google+ Privatnutzerkonten.

 

 
Google wollte damals als Alternative zu Facebook eine eigene Social-Media Plattform auf die Beine stellen. Dies gelang zu Beginn nicht schlecht; im Mai 2013 war Google+ immerhin weltweit das zweitgrösste soziale Netzwerk. Danach verlor Google+ an Popularität.

Im August 2018 wurde bekannt, dass seit Jahren mehr als eine halbe Million Google+-Nutzerkonten von Datendiebstahl bedroht waren. Kurze Zeit später, im Dezember 2018 wurde zudem bekannt, dass bei einer Datenpanne die Profildaten von mehr als 50 Millionen Nutzern hätten ausgelesen werden können. Inhaber von Privatnutzerkonten und Seiten haben noch ein paar Wochen Zeit, um die Daten zu sichern.

Google bietet auf der Seite „Google+ für private Konten wird am 2. April 2019 eingestellt“ weitere Informationen zur Einstellung des Dienstes Google+ an.

Wer als Website-Betreiber noch Google+ in die Website integriert, z.B. über APIs, sollte die Abhängigkeiten entfernen:
„On March 7, 2019, all Google+ APIs will be shut down.“ (developers.google.com)

 

Print Friendly, PDF & Email




Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment










[ Links suchen ]


[ 5 Leser/innen online ]

News & Magazin



Portal & Community

Webkatalog Kategorien

10 beliebteste Rubriken

Internes



cyon Webhosting - kostenlos testen